Die leidenschaftlichsten Wahlhamburger unter der Sonne…..

2. September 2011 | Von | Kategorie: Hamburg, meine Perle, Leitartikel

Ein Satz vorweg: Wie alle Artikel läd auch dieser zum Kommentieren ein. Zustimmend, kritisch, zurückweisend - wie auch immer. Wir freuen uns über jeden Kommentar, sofern er nicht gerade aus Kommentarspam besteht.

….ist eine wohl für uns passende Beschreibung. In dieser Kategorie wollen wir die vielen schönen, aber auch die wenigen weniger schönen Seiten Hamburgs beleuchten – zu Ersteren gehört meistens das Zuschauerdasein am Millerntor, wie wir an anderer Stelle schon geschrieben haben.

Was man über Hamburg grundsätzlich erzählen kann, wollen wir hier nicht wiederholen, denn das kann man überall nachlesen. Thema soll eher sein, wie WIR Hamburg subjektiv erleben.

GartenblickWir wohnen seit 2006 dort, wo in Hamburg die Sonne aufgeht – im Bezirk Bergedorf, genauer: In Neu-Allermöhe. Der Stadtteil ist an Naturnähe, Kinderfreundlichkeit, ÖPNV-Anbindung und Lage kaum zu toppen – und die Mieten sind hier (gemessen an Hamburger Verhältnissen) sogar noch bezahlbar.

Zwischen Boberger Düne im Norden, Vier- und Marschlanden im Süden und Bergedorf im Osten haben wir unser schönes grünes Zuhause mit Terrasse und Balkon und unmittelbar am Fleet gefunden.

Mehr in Hamburg, meine Perle

Mehr in Leitartikel

Schlagworte: , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen